1967 - 2017 50 Jahre Bergbrüderschaft “Schneeberger Bergparade” e. V.

Bergbrüderschaft “Schneeberger Bergparade” e. V.

Bergparade in Schwarzenberg zurück zurück
Lage:
Pulverturm bei der Fundgrube Gesellschaft Pulverturm, ehemaliger Lagerort für Schwarzpulver und Sprengstoff I m    Jahr    1844    von    der    Gesellschaft    Fundgrube    errichteten    Pulverturm    wurde    das    Schwarzpulver    zum untertägigen   Sprengen   für   die   umliegenden   Gruben   gelagert.   An   der   Bauart,   seiner   abgelegenen   Lage   und der   mehrfachen   Verschlussmöglichkeit   ist   noch   heute   die   ehemalige   Nutzung   erkennbar.   Seine   Bauweise diente   vor   allem   der   Sicherheit   -   dicke   Mauern   und   leichte   Dachkonstruktion   -   so   dass   bei   einer   etwaigen Explosion wenig Schaden entstehen konnte. Umfang der Arbeiten: - Reinigung und pflegen der Außenanlagen - Rasen mähen
1967 - 2017 50 Jahre Bergbrüderschaft “Schneeberger Bergparade” e. V.

Bergbrüderschaft “Schneeberger Bergparade” e. V.

zurück zurück Sankt Anna Sankt Anna Köhlerturm Köhlerturm Pulverturm Pulverturm FG Sauschwart FG Sauschwart Brendel-Stein Brendel-Stein Pflegschaft- objekte Quelle Quelle Bergparade in Schwarzenberg
Lage:
Pulverturm                                       bei der Fundgrube Gesellschaft Pulverturm, ehemaliger Lagerort für Schwarzpulver und Sprengstoff I m   Jahr   1844   von   der   Gesellschaft   Fundgrube   errichteten   Pulverturm   wurde das    Schwarzpulver    zum    untertägigen    Sprengen    für    die    umliegenden Gruben    gelagert.    An    der    Bauart,    seiner    abgelegenen    Lage    und    der mehrfachen   Verschlussmöglichkeit   ist   noch   heute   die   ehemalige   Nutzung erkennbar.   Seine   Bauweise   diente   vor   allem   der   Sicherheit   -   dicke   Mauern und   leichte   Dachkonstruktion   -   so   dass   bei   einer   etwaigen   Explosion   wenig Schaden entstehen konnte. Umfang der Arbeiten: - Reinigung und pflegen der Außenanlagen - Rasen mähen